Der Frauensportverein Ohmstal zählt ca. 30 Frauen jeder Altersklasse, die sich in zwei Gruppen zum gemeinsamen Bewegen treffen.

Mehrmals im Jahr organisieren wir gemeinsame Abende: Besonders der Spiele-Abend schafft Freundschaften über die Altersgrenzen hinweg – aber auch der gemeinsame Turnabend ist jeweils gut besucht (…der findet immer nach der Chilbi statt, damit wir nachher die nicht verkauften Leckereien zusammen essen können…).

Der Höhepunkt im Vereinsjahr stellt die Reise dar. Jeweils zwei Frauen organisieren einen Ausflug, bei dem es jedes Jahr wieder etwas Neues in der Schweiz zu entdecken gibt.

Um unsere Kasse aufzubessern, verkaufen wir an der Chilbi Ohmstal Ende August selbstgemachte Chnöiblätze, Schenkeli und Magenbrot, am Powerman Duathlon im September betreiben wir an der Velostrecke einen Kuchenstand und am Samstag vor dem ersten Advent helfen wir im Chlausstübli im Restaurant Kurhaus in der Küche, am Buffet und im Service. Ein spezielles OK aus unserem Verein organisiert den Chlausmärt, der aus dem Jahr der Ohmstalerinnen und Ohmstaler nicht mehr wegzudenken ist.